Schokoladen-Crème à la Ursel

SchokoladencremeUrselWie sagt man so schön! Wenn einer eine Reise tut, so hat man zu erzählen … Wieder einmal führte uns eine Einladung nach Bremen, dieses Mal zu einem der Brüder meines Mannes. Nach der Abholung meiner Schwägerin und  einem Bruder meines Mannes lag nun eine ca. 2 1/2 stündige Autofahrt vor uns. Die Männer unterhielten sich über Autos, Fußball und vieles mehr.

Meine Schwägerin und ich erzählten u. a. über unsere Kinder und Kindeskinder. Hierbei kam das Kochen und Backen natürlich auch nicht zu kurz und wieder einmal tauschten wir nach Herzenslust Back- und Kochrezepte aus. Angetan hatte es mir jedoch an diesem Tag Ursel’s -Schokocrème.  Schon beim Erzählen konnte ich den zarten Schmelz dieser Crème nachschmecken und probierte diese deshalb auch gleich am nächsten Sonntag aus. Was soll ich sagen: „der Erfolg“.

Zutaten:

  • 1 l   Milch (am besten fettarm)
  • 2 Tafeln Zartbitter-Schokolade
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 200 – 250 g Schlagsahne
  • evtl. Schokosplitter für die Verzierung

Zubereitung:

2/3 der o. a. Milch langsam erwärmen und die grob zerkleinerte Schokolade darin vorsichtig auflösen. Im  letzten Drittel der Milch das Puddingpulver separat in einer kleinen Schale verrühren. Die Milch erhitzen, das angerührte Puddingpulver dazu geben, und die Crème kurz aufkochen lassen. (Vorsicht: Nicht anbrennen lassen!)

Die Masse schnell in eine kalt ausgespülte Schüssel geben. Den  Zucker obenauf geben und das Ganze erkalten lassen.

Nun die Schlagsahne (ohne Zucker) gut aufschlagen und diese unter die abgekühlte Crème geben.  Evtl. mit ein paar Schokosplittern verzieren.

° Die Crème ist der Mousse au Chocolate sehr ähnlich und gut gekühlt ein Traum von einer Nachspeise.

Beitrag erstellt 140

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben