Kartoffel-Gratin vom Blech

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWenn die Tage kürzer werden und man den Grill bereits ins Gartenhäuschen geräumt hat, dann ist klar: Es wird es langsam Herbst. Herbst – die traditionelle Kartoffelzeit. In meiner Kindheit hießen die Herbstferien noch Kartoffel-Ferien, doch Ferien im eigentlichen Sinne waren es nicht. Denn – wie der Name schon sagt – fiel die Kartoffelernte zumeist auf diese Zeit und Kinder waren willkommene Erntehelfer…

Auch wenn man heute fast das ganze Jahr über Kartoffeln frisch vom Feld erhält, beginnt die Saison für Kartoffelgerichte für mich eigentlich erst, wenn der Sommer die Segel streicht. Hier nun ein Kartoffelrezept, das für besonders viele Personen reicht. Perfekt auch Partys, da das Gratin am Vortag vorgebacken werden kann. Am Partyabend einfach im Backofen aufbacken und servieren.

Zutaten:

  • 1.500 g Kartoffeln
  • 300 ml Milch
  • 750 g Sahne (= 3 Becher)
  • 60 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Cayennepfeffer, Muskat

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, unter kaltem Wasser waschen und anschließend trocken tupfen. Die Kartoffeln in möglichst dünne Scheiben schneiden oder reiben (ggf. mithilfe der Küchenmaschine). Je feiner die Scheibe, desto feiner und festlicher das fertige Gratin.

Den Backofen auf ca. 120° Grad vorheizen.

Die Fettpfanne des Backofens einfetten und die fein geschnittenen Kartoffeln darin aufschichten.

Die Butter in Stückchen schneiden, den Knoblauch mit der Knoblauchpresse pressen. Sahne und Milch gemeinsam mit der Butter, dem gepressten Knoblauch und den Gewürzen in einem Topf kurz aufkochen. Noch warm über die Kartoffen geben.

Das Gratin auf mittlerer Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben und für ca. 1,5 Std. backen.

Partytipp: Wenn Sie mehrere Gratin-Bleche vorbereitet haben, wärmen Sie diese einfach nach Bedarf auf. So können Sie Ihren Gästen den ganzen Abend über warmes Gratin servieren.

(c) Foto: Maria Lanznaster  / pixelio.de

Beitrag erstellt 140

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben