Himbeer-Baiser-Sahne-Nachtisch

Himbeer-Sahne-BaiserFruchtig und frisch soll der Nachtisch sein, nicht zu viel Arbeit machen.
Nicht ganz so leicht, diese Aufgabe.

Bei dem letzten Besuch bei meiner Freundin wurde mir etwas so Tolles serviert.

Lecker, locker und so ….. fruchtig.

Zutaten:

  • 1/2 Beutel gefrorene Himbeeren
  • 150 g Baiser (im Beutel zerkrümelt)
  • 250 g süße Sahne
  • ca. 1 Teel. Gelatine in Pulverform (für kalte Speisen)

Zubereitung:
Eine schöne, hohe Glasschüssel vorbereiten (mit kaltem Wasser ausspülen).

Jeweils schichtweise die gefrorenen Himbeeren, die zerkrümelten Baiser-Stücke sowie die ungesüßte, mit Gelatine aufgeschlagene Sahne einfüllen.

Ca. 1 Std. bei Zimmertemperatur stehen lassen. Die Zutaten können in Ruhe ihr Aroma miteinander verbinden

Gutes Gelingen und guten Hunger!

Beitrag erstellt 140

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben