Pecan Pie

Pecan PieJeder der eine etwas längere Zeit in Amerika gelebt hat wird die Vielfalt der Pies und vor allem Ihren Geschmack lieben gelernt haben. Eine ist mir ganz persönlich in Erinnerung geblieben – die Pecan Pie. Etwas vergleichbares habe ich bisher nirgendwo wiedergefunden und habe mich sehr gefreut als ich in einer deutschen Zeitschrift folgendes Rezept gefunden habe.

Zutaten:Für den Teig:

  • 80 g Butter
  • 20 g Zucker
  • 2 eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Mehl
  • Mehl zum Arbeiten
  • getrocknete Hülsenfrüchte (z.B. Erbsen)

Für die Füllung:

  • 30 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 100 g Honig
  • 100 g Ahornsirup
  • 3 EL Bourbon oder milder Whiskey
  • 1 TL flüssiger Bourbon-Vanilleextrakt
  • 150 g Pecannüsse

Zubereitung:

  1. Teig mischen: Butter mit Zucker schaumig rühren. Eigelbe und 2-3 EL Wasser unterrühren. Salz und Mehl unterkneten. Teig in Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen.
  2. Teig backen: Backofen auf 200°C heizen. Teig auf bemehlter Fläche ausrollen. Eine gefettete Pieform damit auslegen. Rand gerade schneiden. Teig mit Backpapier belegen, mit Hülsenfrüchten beschweren, om Ofen ca. 12 Minuten backen. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen (können zum Backen wieder verwendet werden), Pie weitere 5 Minuten backen. Auskühlen lassen. Pieboden zugedeckt zur Seite stellen.
  3. Füllung zubereiten: Butter schmelzen, mit Zucker, Eiern, Honig, Ahornsirup, Whiskey und Vanilleextrakt verrühren. Die Hälfte der Pecannüsse unterheben, die Masse auf den vorbereiteten Pieboden geben. Übrige Pecannüsse darauf anordnen. Pie 30 Minuten kalt stellen.
  4. Pie backen: Backofen auf 200°C heizen. Pie darin ca. 15 Minuten backen. Hitze auf 175°C reduzieren, ca. 1-1¼ Stunden backen. Die Pie ist gar, wenn die Klinge eines eingestochenen Messers sauber ist.

Tipp

Tipp: Die Pie schmeckt hervorragend mit Vanilleeis und frischen Beeren. Sie lässt sich außerdem ganz toll einen Tag vorher zubereiten.

[ratings]

Beitrag erstellt 59

Ein Gedanke zu „Pecan Pie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben