Barbecue Marinade

Zwar ist im Moment nicht gerade das perfekte Grill- beziehungsweise Barbecuewetter, dennoch findet diese Marinade ihren Platz hier in unserem Blog. Sie ist nämlich für sämtliches Fleisch egal wie es im Endeffekt gegart wird geeignet und wunderbar vorzubereiten.

Mit einem knackigem Salat und eventuell Folienkartoffeln oder Pommes fühlt sich jeder doch wieder ein Stückchen in den Sommer versetzt.

Zutaten:

  • 4 EL Butter
  • 2 TL Tabascosauce
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 EL flüssiger Honig oder Ahornsirup

Zubereitung:

Butter zerlassen, mit Tabasco, Zitronensaft und Honig oder Sirup vermischen. Das Fleisch abbrausen, trockentupfen, in einen Gefrierbeutel geben, Marinade angießen. Beutel gut verschließen und kalt stellen. Um so länger das Fleisch in dem Beutel ziehen kann, desto intensiver ist später der Geschmack.

Beitrag erstellt 59

2 Gedanken zu „Barbecue Marinade

  1. Am Wochenende wird das Wetter wieder besser und somit wird bestimmt bei uns wieder der Grill angezündet. Die Marinade werde ich gleich mal ausprobieren, klingt wahnsinnig lecker.

    Dankeschön für den Tipp!

    Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben