Feine Eistorte

EistorteKaffeezeit zur Sommerzeit ist immer ein Highlight!

Draußen sitzen, das schöne, warme  Wetter und die Sonne genießen.  Freunde einladen, die Natur auf sich wirken lassen, ob im Garten, auf dem Balkon oder im Freien. Eine gute Tasse Kaffee oder Tee, ein leckerer Kuchen, ein schön gedeckter Tisch, nette Leute…

Das können wir genießen u. a. mit dieser tollen Eistorte, die wirklich jedem gelingt. Ein Knaller für jede Sommertafel.

Zutaten:

Teig:

  • 2 Eigelb
  • 2 EL Wasser
  • 50 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 2 Eiweiß
  • 50 g Speisestärke

Füllung:

  • 4 Eigelb
  • 1 P Vanillinzucker
  • 180 g Zucker
  • 2 El Rum
  • 1/2 l Schlagsahne
  • 2 P. Sahnefestiger
  • 4 Eiweiß
  • 1 Tafel bittere Schokolade

Zubereitung:

Eigelb mit Wasser und Zucker gut schaumig rühren. Steif geschlagenen Eischnee auf die Eicreme geben, Speisestärke übersieben und alles vorsichtig unterheben. Teig in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Springform geben.

Bei 180-200°C (Gas 2-3),  15-20 Min. backen.

Für die Füllung:

Eigelb mit Zucker, Vanillinzucker und Rum schaumig rühren.  Sahne nach Vorschrift mit Sahnefestiger zubereiten und mit dem steifgeschlagenen Eischnee und geriebener oder feingehackter Schokolade unter die Eicreme heben. Den mit Pergamentpapier ausgelegten Springformrand (oder, falls Sie  1 Tortenring haben, auf  den  Springformrand legen, dann brauchen Sie kein Pergamentpapier) um den ausgekühlten Tortenboden legen. Füllung hineingeben und im Tiefkühlfach oder Gefrierschrank 2-3 Std. gefrieren. Torte mit Sahne und Schokoladenraspeln garnieren.

Tipp: Vor dem Servieren ca. 15 Min vorher aus dem Gefrierfach nehmen und etwas antauen lassen. Dann ist der Schmelz der Eistorte spürbar und man kann die Torte besser anschneiden.

Website http://
Beitrag erstellt 31

Ein Gedanke zu „Feine Eistorte

  1. Diese Eissplittertorte ist seit Jahren der Hit bei Familienfesten und darf, egal was passiert, nie fehlen.
    Das Rezept war auf der Rückseite einer, wenn mich nicht alles täuscht, Remiga Speisestärke-Verpackung gedruckt und meine Mutter hatte es damals ausgeschnitten. Bisher war sie immer dafür zuständig; ab diesem Jahr werde wohl ich das Ruder übernehmen. Ich bin mal gespannt, wie es funktioniert.
    Ich bin durch Zufall auf diesen Blog aufmerksam geworden und total begeistert. Danke !!
    Viele Grüße
    Gaby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben