Weißkohleintopf

97755_R_K_B_by_ro18ger_pixelio.de

Das sind die herrlichen Herbstgerichte mit heimischen Zutaten, die gesund und bekömmlich sind!

Doch nicht nur, wenn der Herbst bei uns im Norden einzieht, sondern auch im knackig kalten Winter kommt dieser köstliche Weißkohleintopf hin und wieder auf den Tisch.

Zutaten:

  • 1 Kopf Weißkohl (750 g, kann auch mehr sein!)
  • ca. 1 kg Fleisch (sehr gut Kassler Nacken oder Kotelett)
  • 500 g Kartoffeln
  • ca. 250 – 300 g Karotten
  • ca. 3 Stg. Lauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • durchw. Speck
  • 1 große Zwiebel

Zubereitung:

Kassler garkochen und beiseite stellen. In der Brühe den kleingeschnittenen Weißkohl, kleine Kartoffelwürfel, kleingeschnittenen Porree (Lauch) und Karotten hineingeben. Kümmel, Salz und Pfeffer dazugeben und alles gar kochen. Das Fleisch kleinschneiden und in den Eintopf geben.

In eine Pfanne etwas Fett geben, den gewürfelten durchwachsenen Speck ausbraten, die geputzte und kleingeschnittene Zwiebel dazugeben und glasig braten. Dieses Speck-Zwiebelgemisch in den Eintopf geben und evtl. nochmals nachwürzen.

Guten Appetit!

(c) Foto: ro18ger/pixelio.de

Website http://
Beitrag erstellt 31

Ein Gedanke zu „Weißkohleintopf

  1. Liebes Kochblog-Team,
    hier gibt es wirklich viele tolle Rezepte, die man auch mit den Kartoffel- und Kohlsorten umsetzen kann, die ich verkaufe. Ich habe daher gleich von meiner Website auf euch verlinkt.
    Weiter so und alles Gute
    Euer Kartoffel-Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben