Süße Bethmännchen

Diese Weihnachtsnascherei liebt mein Schwiegersohn Fabian ganz besonders.

Zutaten für 35 Stück:

  • 1 Paket (200 g) Marzipan-Rohmasse
  • 50 g Puderzucker
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 50 g abgezogene Mandelkerne (ganze Mandeln in heißes Wasser legen, danach die Haut abziehen)
  • Backpapier

Zubereitung:

Marzipan-Rohmasse, Puderzucker und Mehl verkneten. Das Ei trennen und das Eiweiß unter den Marzipanteig arbeiten. 1 Std. kühl stellen.

Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen, sofort auf das Blech setzen. Mit Eigelb bepinseln. Mandelkerne der Länge nach halbieren und je 3 Hälften an eine Kugel drücken.

Die Bethmännchen im Backofen (120 Grad) trocknen lassen.

tipTipp: Falls die Kugelformung etwas klebrig ist, einfach die Hände mit Mehl bestäuben.

Übrigens, die Bethmännchen sind auch ideal für den bunten Weihnachtsteller!

Website http://
Beitrag erstellt 31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben