Feldsalat mit Granatapfelkernen

Das Zusammenstellen unseres Weihnachtsmenüs verlangt jedes Jahr ein wenig Überlegung. Man möchte ja nicht immer das Gleiche servieren, also wird Althergebrachtes mit anderen Zutaten etwas kreativer gestaltet.

Heraus kam unser ‚Feldsalat mit Granatapfelkernen‘, der beim Probemenü mächtig gut ankam und unser Weihnachtsmenü mit Sicherheit stilvoll einläuten wird.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 300 g Feldsalat
  • 1 Granatapfel
  • 2 EL Oliven-Öl
  • 3 EL heller Balsamico-Essig
  • etwas Wasser
  • Salz, Pfeffer und etwas Honig

Zubereitung:

Den frischen Feldsalat waschen und gut verlesen (kleine Wurzeln entfernen wie auch welke und gelbe Blätter). Den Salat trocken schleudern.

Den Granatapfel aufbrechen und die Kerne aus der Schale herauspellen. Für die Marinade den Essig mit dem Öl und 1 EL Wasser sowie mit den Gewürzen und dem Honig (nach Geschmack) verrühren und in eine Schüssel geben.

Den vorbereiteten Feldsalat geben wir auf die Marinade, legen die Granatapfelkerne hinzu und heben das Ganze vorsichtig unter.

Zum Schluss ein paar Granatapfelkerne auf dem Salat dekorieren.

Guten Appetit!

Beitrag erstellt 140

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben